Nur wenn du auch über Hintergrundwissen verfügst und weißt, wie Hunde denken und fühlen, wirst du deinen Hund richtig führen und die Bindung zu ihm festigen können.

Im besten Fall brauchst du danach keinen Hundetrainer mehr.

Ich möchte, dass du deinen Hund und sein komplexes Wesen richtig verstehst. 

Dafür musst du noch nicht einmal irgendwo hinfahren. Das nötige Wissen kannst du dir bequem von Zuhause aus aneignen. Und zwar per Webinar.

Lehne dich also zurück und genieße deinen Vortrag entspannt auf deinem Sofa.

Natürlich kannst du auch gern deine Freunde mit dazu einladen. Das Webinar kostet einmalig 12€. 

Und wenn du Fragen hast, dann logge dich in meine geschlossene Facebookgruppe "dogs2teach intern" ein. Dort werden wir alle deine Fragen beantworten.

(Bitte habt noch etwas Geduld. Die Webinare sind bereits in Arbeit!)